ABC der Erntejagd

ABC der Erntejagd mit der RWJ-Akademie

Weil es leider jedes Jahr zu schweren Unfällen kommt, bieten wir allen, die bei der Ernte von Mais­, Raps­ und Getreideschlägen (oft kurzfristig) Jagden zu organisieren haben, ein neues Semi­nar:

 

Udo Marklewitz (Stöberhundgruppe Voreifel) hat bei Erntejagden leidvolle Erfahrungen gesammelt – und möchte Ihnen diese ersparen. Er demonstriert zunächst Planungsschritte (Zäune, Ver­grämungsmittel, Straßensicherung, Ausrüstung, Organisation von Ernte­ jagden/Nachsuchen­-Gespann und vieles mehr). Nach dem Mittagessen werden die wichtigsten Maßnahmen vor Ort im Re­vier erläutert. Nach dem Kaffeetrinken folgt eine Einheit zur Ersthilfe verletzter Jagdhunde, mit denen man bei Ernte­jagden immer rechnen muss.

 

Eine tiermedizinische Fachkraft schult die intensive Erstversorgung verletzter Hunde – durch Sauen, Schüsse und Schnitte (Glasscherben, Zäune, Mais). 

 

Zur Anmeldung
Zurück